Google Maps zum Einbetten

Google Maps verlangt jetzt nicht mehr eine umständliche Seitenintegration über einen Api-Key und einen Haufen Code. Beim Betrachten einer Karte liefert Google neuerdings auch einen Einbindungscodeschnipsel (schönes Wort :). Zu erreichen über “URL zu dieser Seite”.

Das Ganze funktioniert über einen simplen iframe und sieht folgender Maßen aus:

Größere Kartenansicht

Die Route wäre zum Beispiel eine nette Inter Rail Strecke. Mal sehen.

2 thoughts on “Google Maps zum Einbetten”

  1. Heeey! Neues Layout und gar keinen Eintrag dazu?! Dabei siehts doch gar nicht übel aus. Hat wirklich was.

    Und bei der InterRail-Aktion bin ich dabei, steige in Bern zu 😉 Nur das mit dem nötigen Kleingeld, das muss ich noch austüfteln.

Comments are closed.